emule Archiv

  • Private Internetnutzer müssen keinen Schadensersatz zahlen, wenn Fremde ihren ungesicherten WLAN-Zugang zum Internet etwa zum illegalen Herunterladen von Musik benutzen. Die Betreiber des WLAN-Zugangs können laut einem Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs […] 0

    Abmahnung wegen offenen WLANs

    Private Internetnutzer müssen keinen Schadensersatz zahlen, wenn Fremde ihren ungesicherten WLAN-Zugang zum Internet etwa zum illegalen Herunterladen von Musik benutzen. Die Betreiber des WLAN-Zugangs können laut einem Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs […]

    Weiterlesen

  • Die Beweiskraft in Filesharing-Abmahnungen lasst noch immer viel Fragen offen. Nun hat das Landgericht Frankfurt am Main in einem Urteil vom 22.09.2009 (Az.: 2-18 O 162/09) zu dieser Frage Stellung […] 2

    Was müssen Abmahner beweisen?

    Die Beweiskraft in Filesharing-Abmahnungen lasst noch immer viel Fragen offen. Nun hat das Landgericht Frankfurt am Main in einem Urteil vom 22.09.2009 (Az.: 2-18 O 162/09) zu dieser Frage Stellung […]

    Weiterlesen

  • Auf den Seiten der WikiLeaks ist ein Beitrag aufgetaucht, der den Beweis erbringen will, dass Anwälte dem „Geschäftsmodell Abmahnen“ nicht abgeneigt sind. In dem Artikel wird behauptet, dass der deutsche Rechtsanwalt Udo […] 0

    Unanständiges Geschäftsmodell

    Auf den Seiten der WikiLeaks ist ein Beitrag aufgetaucht, der den Beweis erbringen will, dass Anwälte dem „Geschäftsmodell Abmahnen“ nicht abgeneigt sind. In dem Artikel wird behauptet, dass der deutsche Rechtsanwalt Udo […]

    Weiterlesen